Freitag, 3. November 2017

"Leerstand als Motor" - guter Bericht über das Leerstandsmanagment / Citymanagement in Kaiserslautern

https://www.swr.de/swr1/rp/programm/leerstand-in-rheinland-pfalz-kaiserslautern-leerstand-als-ideenmotor/-/id=446640/did=20366640/nid=446640/1d4jwtj/index.html


Vorbereitende Untersuchung für "Aktive Stadt" Germersheim abgeschlossen 

Der Rat der Stadt Germersheim hat das seitens Stadtimpuls erarbeitete städtebauliche Entwicklungskonzept sowie das Durchführungskonzept im Rahmen der Vorbereitenden Untersuchungen" für das Städtebauförderprogramm "Aktive Stadtzentren" durch Ausweisung eines Stadtumbaugebiets förmlich beschlossen. Damit findet das Projekt seinen vorläufigen Abschluss.


2. Zukunftswerkstatt im Rahmen der "Aktiven Stadt", Kandel 

Guter Bericht über unsere 2. Zukunftswerkstatt am 17.10. in Kandel. Mehr Infos unter: www.plattform-Kandel.de/Dokumente


Freitag, 22. September 2017

Aktivierungskonzept Trier Ehrang

Veranstaltung Nummer 3 der letzten Woche: Themenworkshop zum Projekt "Aktivierungskonzept" für den Trierer Stadtteil Ehrang. Erste Konzeptansätze für das Ortszentrum vorgestellt und mit Verwaltung und Fachexperten diskutiert. Am 27.9. folgt eine Zukunftswerkstatt, zu der alle Bürgerinnen und Bürger eingeladen sind. Der "Meilenstein", Ehrangs Stadtteilzeitung, berichtet in seiner aktuellen Ausgabe von dem interessanten Projekt.


Immobilienkampagne Innenstadt des Citymanagements Kaiserslautern 

Nach dem erfolgreichen Start unserer "Immobilienkampagne Innenstadt" vergangene Woche im Rahmen einer tollen und gut besuchten Kampagnen-Eröffnung im Foyer des Rathauses folgte am Dienstag diese Woche der erste Beratungstag in der Lautrer Innenstadt mit unserem mobilen Beratungsstand. Am Abend setzte Herr Prof. Dr. Voigtländer vom Institut der deutschen Wirtschaft Impulse mit seinen Vortrag "Städte und Gewerbeimmobilien - Grundlage für Wohlstand und Wachstum". Anschließend gab es Gelegenheit zum Netzwerken und zum gegenseitigen Austausch bei Getränken und kleinem Imbiß.


Donnerstag, 21. September 2017

Rohrbach in der Finalrunde im Bundeswettbewerb "Kerniges Dorf"

Jury Begehung im Bundeswettbewerb "Kerniges Dorf" in Rohrbach

letzte Woche. Stadtimpuls hat die Bewerbung verfasst und ist mit einem Innenentwicklungsmanagement beauftragt. Rohrbach hat sich mit weiteren 21 Gemeinden bundesweit qualifiziert. Mal schauen ob es für die ersten 5 Plätze reicht, die dann in Berlin bei der Grünen Woche geehrt werden.